Inhalt

Physio- und Bewegungstherapie

Klinik Bad Wörishofen, Schwimmbad

Unseren kardiologischen und orthopädischen Patienten stehen alle Möglichkeiten der Physiotherapie zur Verfügung:

  • Gymnastik nach Herz-Operation
  • Ergometertraining inklusive Spezialgruppe für Patienten mit Herzmuskelschwäche nach Spiro-Ergometrie-Leistungstest
  • Gefäßtraining
  • Ambulante Herzgruppe
  • Umfassende krankengymnastische Gruppen- und Einzelbehandlung in der Halle und im Wasser (16-Meter-Schwimmbad)
  • Bewegungstherapie, freies Schwimmen und Sauna
  • Medizinische Trainingstherapie (Bauchtrainer, Kniestrecker, Beinbeuger, Schulterfixator, Extensionstrainer, Stützstemmer, Schulterstabilisator, Koordinationstrainer, Zugapparat)
  • Therapeutische Lokalanästhesie (Peridurale Injektionen, Infiltration der Schmerzpunkte, Gelenkpunktionen, Gelenkinjektionen, Gefügestörungen)
  • Manuelle Therapie (Chirotherapie)
  • Krankengymnastik auf neurophysiologischer Grundlage (PNF)
  • Orthesenversorgung zur beruflichen Rehabilitation
  • Tape-Verbandstechnik
  • Funktionstraining mit Motorschienen für Schultergelenke und Kniegelenke
Suche & Service

Klinik Bad Wörishofen

Klinik Bad Wörishofen
Fachklinik für Herz-Kreislauferkrankungen und Orthopädie
Tannenbaum 2
86825 Bad Wörishofen

Telefon 0 82 47 / 9 99-0
Fax 0 82 47 / 9 99-1 98
E-Mail: klinik-bw@drv-schwaben.de

Beauftragter für Medizinproduktesicherheit: MPB-Woerishofen@drv-schwaben.de

Klinik Logo

Patientenlogin