Inhalt

Qualität ist unser oberstes Ziel

Logo QMS-Reha


Die Klinik Bad Wörishofen
ist nach QMS-Reha zertifiziert.

Im Bereich der Deutschen Rentenversicherung wird dem Qualitätsmanagement schon lange große Bedeutung beigemessen. Seit 1999 nimmt die Klinik Bad Wörishofen am 1997 begonnenen externen Qualitätssicherungsprogramm der Deutschen Rentenversicherung Bund teil.

In den Jahren 2006 und 2007 wurde in unserer Klinik ein internes Qualitätsmanagement eingeführt, auf dessen Grundlage 2008 die Zertifizierung nach DIN ISO 9001 erfolgte. 2011 kam zur Zertifizierung nach DIN ISO 9001 die Zertifizierung nach QMS-Reha hinzu. Seit 2017 ist unsere Klinik ausschließlich nach QMS-Reha (derzeit Version 2.0) sowie durch die Deutsche Gesellschaft für Prävention und Rehabilitation von Herz-Kreislauferkrankungen (DGPR) zertifiziert.

Um die Zertifizierungen aufrecht zu erhalten, werden von externer Seite regelmäßig Audits durchgeführt. Auch intern werden Prozessabläufe überprüft und daraus gegebenenfalls Verbesserungen abgeleitet. Jährlich führen wir ein Systemaudit durch, um das gesamte Qualitätsmanagementsystem zu durchleuchten. Die Feststellungen bei den Audits ergeben Verbesserungsmaßnahmen, deren Umsetzung und Wirksamkeit Geganstand der Folgeaudits sind. So wird ein kontinuierlicher Verbesserungsprozess in Gang gehalten.

Das Ganze unterliegt einem sogenannten PDCA Zyklus. Das heißt, wir ermitteln die Anforderungen an die Organisation, die Politik, die Strategie und die Planung des QM-Systems. Dann wird die Planung umgesetzt, Ziele festgelegt und Zielvereinbarungen getroffen. Die Effizienz und Wirksamkeit der Prozesse, die Ergebnisse der Zielsetzung sowie der internen und externen Audits werden geprüft. Neue Maßnahmen bzw. Ziele werden festgelegt ggf. angepasst.

Die interne Qualitätssicherung mit einem Kennzahlensystem dient der Erhebung und Bewertung von Daten, die zur kontinuierlichen Verbesserung der Prozessabläufe und der Behandlungsergebnisse beitragen. Im Rahmen der jährlichen Managementbewertung werden Ergebnisse der internen und externen Qualitätssicherung bewertet und Qualitätsziele für das folgende Jahr vereinbart. Die Wirksamkeit des Qualitätsmanagement ist in Übereinstimmung mit der Qualitätspolitik und den Erwartungen bzw. Anforderungen der interessierten Parteien/Kunden zu prüfen und ständig zu verbessern. So wird sichergestellt, dass das QM-System aufrechterhalten wird und sich weiterentwickelt.

Dafür stehen in der Klink eine geschulte Qualitätsmanagementbeauftragte sowie ein geschultes Qualitätsteam zur Verfügung. Die Mitarbeiter der Klinik werden in regelmäßigen Abständen über das Qualitätsmanagementsystem informiert, um die hohe Qualität zu garantieren und um einen guten Durchdringungsgrad zu erreichen.

Suche & Service

Klinik Bad Wörishofen

Klinik Bad Wörishofen
Fachklinik für Herz-Kreislauferkrankungen und Orthopädie
Tannenbaum 2
86825 Bad Wörishofen

Telefon 0 82 47 / 9 99-0
Fax 0 82 47 / 9 99-1 98
E-Mail: klinik-bw@drv-schwaben.de

Beauftragter für Medizinproduktesicherheit: MPB-Woerishofen@drv-schwaben.de

Klinik Logo

Patientenlogin